Home Infos

Tunnel – Rettung von Kindern durch das Pentagon

Tunnel – Rettung von Kindern durch das Pentagon

bernieberlin1

September 20th, 2020

0 Comments

Top20 berichtet schon seit 2019 in seinen Programmen über unterirdische Tunnel-Anlagen (ehem. Bunker, usw.), die für kriminelle bis perverse Geschäfte genutzt werden sollen.

Menschenhandel, Organhandel, Drogenhandel und Pädophilie  sind die Schlagworte.

Gleich zu Beginn seiner Amtszeit hat Präsident Trump eine rund 500 Kopf starke Pädophilen-Taskforce im Pentagon eingerichtet, die sehr erfolgreich, weltweit Ringe aufdeckt. Auch spektakuläre, aufgeflogene Pädo-Ringe in Deutschland, wie der NRW Campingplatz Skandal, bei dem bei der Polizei – rein zufällig- wichtige Beweismittel verschwunden sind,  gehen auf Ermittlungen des Pentagon zurück. Noch nie wurden so viele Ermittlungserfolge in diesem Bereich erzielt, wie unter Trump.

Um die Verfahren nicht zu gefährden, hörte man über Befreiungen von Kindern aus Tunnel-Anlagen nichts offizielles. Ab und zu berichteten Krankenschwestern, Psychologen oder Militärs, die angeben, bei Einsätzen dabei gewesen zu sein.

Nun endlich wurde ein erstes internes Papier veröffentlicht :

 

LINK

https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN19656_ATP%203-21×51%20%20FINAL%20WEB.pdf

www.armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN19656_ATP%203-21×51%20%20FINAL%20WEB.pdf

Warum man fast nichts darüber in den “Qualitäts-” Medien hört, dürfte klar sein, sind doch hohe Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Entertainment, usw. darin verwickelt.

Mit der PIZZA-Affäre lernten wir, dass Maxwell und Epstein offensichtlich, in Zusammenarbeit mit Geheimdiensten, VIPs bei ihren perversen Sex-Vorlieben gefilmt haben, um sie “in der Hand” zu haben. Dazu wurden Persönlichkeiten in spezielle Locations gelockt, wie zum Beispiel Paradies Island, um dort deren Sex- und Drogen-Neigungen,  zu bedienen. Beispielsweise auch Ex-Präsident Bill Clinton war, nachweislich min. 24 Mal auf Paradiese Island. Er dürfte die Spitze des Eisberges sein.  Er bestreitet jedoch, von den Machenschaften auf der kleinen, kargen Insel etwas bemerkt zu haben…

Über die Veröffentlichungen in der Ibiza Affäre in Österreich, wurde so eine unliebsame Regierung gekippt. Erst über  ein Jahr später kam, heraus, dass wichtige, entlastende Video- Ausschnitte bewusst weggelassen wurden, um ein gewünschtes Bild zu kreieren.

Kompromittierende Videos über VIPs als Erpressungsinstrument. Die politische Realität des jetzigen Regierungssystems, auch DEEP STATE genannt, dem Trump und seine Allianz den Kampf angesagt hat. das Motto, den Sumpf trocken legen. Und genau das tut Trump. Konsequent und erfolgreich. Deshalb ist er, beim alten System, der meist gehasste Mann.

Comments are closed.