Top20 Radio Infos

Fukushima: Erhöhte Radioaktivität auch an US-Küsten

Fukushima: Erhöhte Radioaktivität auch an US-Küsten

bernieberlin1

November 24th, 2013

0 Comments

Diese Grafik zeigt deutlich erhöhte radioaktive Werte in den USA von den Küsten kommend.

Jeden Tag treten in Fukushima, nach offiziellen Angaben, 300 Tonnen radioaktives Kühlwasser ins Meer. Seit Jahren.

screenshot.18

Quelle: Nuclear Emergency Tracking Center

Die Ruine, die mehrere radioaktive Explosionen, Erdbeben und einen Taifun hinter sich hat, erinnert an die Trümmerfrauenfotos, nach dem zweiten Weltkrieg in Berlin.

screenshot.18

Quelle: Wikipedia, Foto vom 16. März 2013, Reaktor4

 

Auffallend sind auch starke Veränderungen in der Tierwelt. 45% der Seelöwen-Babys verenden. Fische bluten aus dem Kiemen. Der Muschelbestand an der Westküste geht dramatisch zurück. Tiere haben kahle Stellen und Wunden im Fell, usw.

Mehr Infos auch in der Sendung: Inoffiziell, 12.00 und 17.00 Uhr auf   www.Top20radio.de

 

Comments are closed.